Ca' Pesaro

Moderne Kunst

Dieser Patrizierpalast - heute Museum für moderne Kunst - ist ein Werk des Architekten Baldassare Longhena, und zudem ein wunderbares Beispiel des venezianischen Barocks.

 

Die Duchessa Felicita Bevilacqua La Massa schenkte den Palazzo 1889 der Stadt, nachdem sie zuvor eine Stiftung gegründet hatte, um venezianische Künstler zu fördern und auszustellen.

 

Venedig richtete daraufhin um die Jahrhundertwende eine Galerie für moderne Kunst darin ein, die Gemälde aus dem 19. und 20. Jh. besitzt, darunter Werke von Max Klinger, Auguste Rodin, Max Liebermann, Marc Chagall. Und Klimt.

 

In der Ca' Pesaro befindet sich auch das Museum für orientalische Kunst, das fernöstliche Kunstgegenstände zeigt und die wichtigste Sammlung dieser Art in Europa ist.

1.April - 31. Okt.: 10.00 -18.00 Uhr

1. Nov. - 31.März: 10.00 - 17.00 Uhr

(Kassaschluss 1 Stunde früher)

Geschlossen: Montags, 25. Dez., 1. Januar und 1. Mai

 

Eintritt:

€ 8.-

€ 5,50 für Kinder (6-14), für Studenten (15-25) und Senioren (ab 65)

Gratis für Kinder (0-5) und Behinderte

 

Adresse

Santa Croce 2076

30135 Venezia

Mit dem Vaporetto ACTV Linie 1 bis zur Haltestelle San Stae

 

Homepage

Musei civici veneziani

Loading Map
Suche
Hotelsuche Venedig
Nach oben