Unternehmungen

bei Sonne

Die Aktivitäten bei heiterem Himmel über der Adria liegen natürlich auf der Hand. Aber neben Sonnenbaden, Schwimmen und Tauchen gibt es noch eine ganze Reihe von empfehlenswerten Möglichkeiten, was man an der Adria unternehmen kann:

Prosecco-Gegend besuchen
Prosecco schmeckt bei jedem Wetter und überall, vor allem aber in der Gegend rund um Conegliano und Valdobbiaddene.

Wer seinen Urlaub im Raum Rimini verbringt, hat das Glück, dass er es bis nach San Marino nicht weit fahren muss. Von Rimini aus sind es gerade mal 4 Kilometer.

Gerade wenn es draußen ordentlich heiss ist erfreut ein Besuch in der angenehm kühlen Grotte gigante bei Triest - nebenbei eine der größten Tropfsteinhöhlen der Welt.

Eine Fahrt mit einem "Oben-ohne"-Schiff (mit Sonnendeck) auf dem Fluß Brenta (Verbindungskanal zwischen Venedig und Padua), wobei man die imposanten Villen von ihrer Schokoladenseite betrachten kann.
Dabei passiert man z.B. die Villa Pisani. Ihr Garten, insbesondere der Irrgarten ist eine erfrischende Abwechslung zu allem, was man am Strand so tun kann.

Ein Besuch im Thermalbad Bibione, wo man sich von den Strapazen des Strandlebens erholen und nach Strich und Faden relaxen kann.

Adria-Unternehmungen bei

Suche
Hotelsuche
Nach oben