Scogliera viva

Die lebenden Felsen von Caorle

Wellenbrecher sind normalerweise das langweiligste von der Welt. Gut, man kann drauf sitzen und den Blick aufs Meer genießen. Aber das war's dann schon auch. Nicht so in Caorle! Denn hier gibt es die scogliera viva, oder die "lebenden Felsen".

Einmal im Jahr kommen hier Künstler zusammen, die den Felsblöcken mit Hammer und Meissel zu Leibe rücken. Das Resultat sehen Sie selbst.

Und das schönste daran: Die Küste ist noch lang! Und so kommen jedes Mal ein paar neue hinzu...

Suche
Hotelsuche Caorle
Nach oben