Terra dei Dogi

Weinfest in Portogruaro

Ein Fest verdient besondere Erwähnung: Stellen Sie sich in etwa die genannten Feste vor und nehmen Sie auch noch ein mittelgroßes Weinfest dazu! Denn gerade die Gegend westlich von Portogruaro, Lison Pramaggiore, war seit jeher gewissermaßen der Weinkeller der venezianischen Dogen.

 

Anlässlich dieses Festes kann man die gesamten Weine der Region verkosten und sich eines richtigen Spektakels erfreuen, das nicht nur den ganzen Ort, sondern auch die Umgebung auf die Beine bringt. Denn es macht sich extra zu diesem Anlass eine Delegation in venezianischen Gondeln auf den Weg: Die Dogen kommen! (Die Dogen sind übrigens kein fester Bestandtteil der Veranstaltung, doch sie kommen alle paar Jahre. Daraus bemerken Sie: Dies hier ist keine Show, die für die Touristen abgezogen wird, sondern ein Ereignis für die Einheimischen, zu dem aber natürlich auch Gäste gerne willkommen sind).


Terra dei Dogi Weinfest

Das Fest findet immer Mitte Mai in Portogruaro statt. Sollten Sie also zufällig in der Gegend weilen: Schauen Sie doch vorbei! Der Weg - gerade mal 25 km von Caorle - ist es wert.

 

Terra dei Dogi auf Facebook

Doge, Festa dei Dogi, Portogruaro
Herr Doge
Siga. Doge, Festa dei Dogi, Portogruaro
und Frau Doge
lassen sich nach Portogruaro rudern.
Kostüm Terra dei Dogi, Portogruaro
Alle Teilnehmer in historischen Kostümen.
Weine auf der Terra dei Dogi
Fürs leibliche Wohl ist mehr als gesorgt.
Granturismo alla veneziana
Granturismo alla veneziana

Kurzum: Ein buntes, lebendiges Fest ganz nach italienischem Geschmack. Und der einzige Grund, dass so gut wie keine Touristen mit von der Partie sind, ist, daß es sich schlichtweg (noch) nicht herumgesprochen hat.

Mehr zu Portogruaro

Suche
Hotelsuche Portogruaro
Nach oben