Kap Kamenjak Istrien

Zwar leider kein Geheimtipp mehr, doch immer noch so schön wie eh und je: Kap Kamenjak an der südlichsten Spitze Istriens.

In dem Naturschutzgebiet reiht sich eine schöne Badebucht an die nächste, entlang der felsig zerklüfteten Küste, gerade mal 10 km entfernt vom beliebten Urlaubsort Pula.

Die Buchten haben allesamt einen Fels- oder Kiesstrand und sind nur zu Fuß erreichbar.
Oberhalb der Küstenlinie findet sich zumeist eine Parkplatz für's Auto, sofern man nicht mit dem Fahrrad daherkommt.

Bitte beachten Sie, daß zu manchen Buchten der Zutritt aufgrund der Naturschutzbestimmungen nicht gestattet ist (z.B. die Bucht Franina oder die Uvala Drazice, wo es ziemlich viele Seeigel gibt). 

Der nächstgelegene Ort ist Premantura und Banjole bzw. Pula (ca. 15 km), also ideale Fahrraddistanz.


War die Seite hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Change your preferences