Filmfestspiele Venedig

Einmal im Jahr wird hier anläßlich der Filmfestspiele der rote Teppich entrollt und mehr oder weniger berühmte Schauspieler geben sich hier die Klinke in die Hand. Danach wird alles wieder normal und man kann in Ruhe baden.

Die heute allgemein Mostra del Cinema genannte Veranstaltung wurde 1932 unter dem Namen 1. Internationale Ausstellung der Filmkunst im Bereich der 18. Biennale Venedigs ins Leben gerufen.

Bis 1938 fand sie auf der Terrasse des Hotels Excelsior statt.Das enorme Westin Excelsior ist DAS Luxus-Hotel am Lido, der Rasen seines Gartens liegt direkt am Strand. Es hat eine herausragende Rolle in der Entwicklung des Lido als Welt-Badeort gespielt.

Schon der Bau des berühmten Hotel Des Bains im Jahr 1900 hatte den Lido zum wichtigsten Badezentrum Europas gemacht. Mit dem Excelsior erreichte der Lido di Venezia Weltberühmtheit.


War die Seite hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Change your preferences