Anreise

Man erreicht Venedig am schönsten und elegantesten (und natürlichsten) mit dem Schiff, z.B. von Jesolo Punta Sabbioni oder Caorle. Vom Meer kommend eröffnet sich die Stadt auf dem Meer ungleich erlebnisreicher als für diejenigen, die eine Anreise mit dem Auto vorziehen.
Parkhauskosten: ~ 35 € / Tag

Noch günstiger erreicht man Venedig mit der Bahn. Wie die ÖBB einmal in einer Werbekampagne feststellte, ist die Zugreise günstiger als eine Fahrt mit einer Gondel. (Offizieller Gondelpreis: 80€ für 4 Personen)

Doch egal, wie auch immer Sie in Venedig ankommen: Die letzten Meter sind für fast alle gleich hart. Denn in die meisten Hotels kommt man nur zu Fuß.

Mit der Bahn

Santa Lucia

Sobald Sie aus dem Bahnhof Venedig vor die Tür treten, fallen Sie praktisch in den Canal Grande. Von hier geht es weiter zu Fuß (wenn man weiß wohin) oder mit dem Vaporetto / Abfahrtszeiten ACTV oder mit der Gondel.

Viele Wege

führen nach Venedig

  • Mit dem Auto
    Rechnen Sie für das Parkhaus etwa ~ 35,- € pro Tag
  • Mit dem Bus
    z.B. Caorle - Venedig: ca. 1 Stunde (60km), dieselbe Zeit braucht von Caorle aus auch der Zug.
  • Mit dem Schiff
    von Caorle aus dauert es ca. 2 bis 2 1/2 Stunden (einfach). Zeit sollte man schon mitbringen. Von Jesolo bzw. Punta Sabbioni aus dauert die Überfahrt ca. 30-45 Minuten.
  • Mit dem Zug
    Nicht vergessen: Die Tickets müssen am Automaten abgestempelt sein, bevor man den Bahnsteig betritt. Und der Bahnhof von Venedig heisst Santa Lucia.

Winkende Männer am Wegesrand

Wer mit dem Auto anreist, wird kurz vor der Ankunft (noch auf dem Festland und zumeist bei schönem Wetter) winkende Männer am Straßenrand sehen. Dies ist nicht das Begrüßungs-Komitee, sondern Parkplatz-Reinschmeißer, die ihnen einen teuren Autostellplatz verkaufen wollen.
Teuer deswegen, weil die allfällige Bootsfahrt im Preis nicht inbegriffen ist. Am besten ist, Sie winken freundlich zurück und suchen sich einen Parkplatz auf der Insel.

Flughafen Transfer

Marco Polo / VCE

Um auf die Insel zu gelangen haben Sie folgende Optionen:

Von privaten Anbietern mit eleganten Holzmotorbooten, ist am besten, am schnellsten und am teuersten.

Preislich landet man mit dieser Option irgendwo zwischen 120-140€.

Selbiges wie zuvor, allerdings für nur 27,-€ pro Fahrt und Person und Sie sind nicht der einzige Passagier.

 

Eine Fahrt mit den Booten dieses privaten Anbieters kostet 14 €.

     

    Endstation ist die Piazzale Roma, 8,-€ pro Fahrt.

      Endstation ist die Piazzale Roma, 6,-€ pro Fahrt.

      Endstation ist die Piazzale Roma, rechnen Sie mit ca. 40,-€ je Fahrt.

      Parkhäuser

      in Venedig

      Noch ist es nicht soweit, daß man sich einen Parkplatz auf der Insel vorbestellen muß, aber für alle Fälle, man weiss ja nie (dennoch: Italienisch-Kenntnisse sind hier hilfreich):

      San Marco spa

      Garage
      Adresse Garage S. Marco spa
      Piazzale Roma 467/F
      30135 Venezia (VE)
      Telefon +39 041 5232213

      Venezia di Girardi Mauro & C.

      Garage
      Adresse Garage Venezia di Girardi Mauro & C.
      Piazzale Roma 466
      30135 Venezia (VE)
      Telefon +39 041 5228725

      Autorimessa Comunale ASM

      Garage
      Adresse Autorimessa Comunale ASM Venezia
      365/b, S. Croce
      30135 Venezia (VE)
      Telefon +39 041 2727301
      Telefax +39 041 723131
      bei Telefonaten auch aus dem Ausland nach Italien die "0" bei der Ortsvorwahl immer mitwählen.

      War die Seite hilfreich?
       
       
       
       
       
       
       
      Bewerten
       
       
       
       
       
       
      0 Bewertungen
      0 %
      1
      5
      0
       
      Change your preferences