Golf Venedig

Circolo Golf Venezia

Wer noch nie in Venedig war, mag sich wundern, wo man denn da Golf spielen könne. Man kann, und wie:

Etwa auf der vorgelagerten langgestreckten Laguneninsel Alberoni. Früher wurde dort die venezianische Republik verteidigt, heute die Handicaps. Der Legende nach, falls sie stimmt, geht die Entstehungsgeschichte auf das Jahr 1928 zurück und ist auch schnell erzählt:

Henry Ford, der Automogul, wollte unbedingt Golf spielen...
Ende der Geschichte.

Jedenfalls: Der Circolo Golf Venezia zählt zu den 10 anspruchsvollsten Golfplätzen Italiens und ist in jedem Falle einen Besuch wert. Zum Platz bitte hier entlang.


War die Seite hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Change your preferences