Venedig in Zahlen

Venedig setzt Superlative, mal gute, mal nicht ganz so gute. Doch so manche Zahl hat uns beeindruckt.

  • 200 Mio. Baumstämme verarbeitet (Salute-Kirche ruht auf 1.156627 Mio. Baumstämmen), Rialto auf 1 Mio., der Campanile auf dem Markusplatz auf 100.000.
  • 1 Mio Besucher während der Biennale in 154 Tagen.
  • 1 Mio Passanten auf der Piazzale Roma, in nur EINER WOCHE (gemessen 2007)
  • 29.254 Häuser in 6 Bezirken
  • 11.654 offiziell registrierte Kurtisanen (anno 1547), 1969 nur noch 23
  • 3.000 Calle (nicht schiffbare Gässchen) mit 145 km Länge
  • 450 Brücken (nicht ganz so viele wie Hamburg, aber dafür schönere)
  • 177 Kanäle
  • 150 Kirchtürme
    129 Dogen, davon
    › 8 natürlicher Tod
    › 3 ermordet
    › 4 geblendet
    › 1 gefallen
    › 5 Rücktritt
    › 8 verjagt.
    Es ist nicht leicht, ein Doge zu sein, kein Amt für Weichlinge.
  • 120 Inseln

Vor 10 Jahren gab es sie noch, die Hausnummer Null. Mittlerweile leider nicht mehr.
Es war die Hausnummer des Corte dei conti im Palazzo dei Camerlenghi.
Ob die Nummer, die getauscht wurde gegen die Hausnummer 1, aufgegeben wurde wegen der ironischen Deutung, hier säßen lauter Nullen, ist ganz sicher nur an den Haaren herbeigezogen. :)


War die Seite hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Change your preferences