Viserba Rimini

Ein typischer, herrlich unspektakulärer Tag im schönen Viserba bei Rimini:

  1. Ausgeschlafen, aufgewacht mit dem Rauschen des Meeres.
  2. Cappuccino! zum Frühstück.
  3. in der Sonne gebrutzelt.
  4. im Meer geschwommen, Fische gesehen!
  5. Aperol time, weiter in der Sonne gebrutzelt.
  6. intensiv hinaus aufs Meer geblickt, kurz reingesprungen.
  7. Mittagessen.
  8. Siesta und Verdauungsschläfchen im Schatten. Total verpennt.
  9. Spaziergang an der Promenade, Abendsonne genossen.
  10. Gegrillte Orata, köstlicher kühler Weißwein.
  11. mit Freunden Party gemacht, am Strand geknutscht.
  12. eingeschlafen mit dem Rauschen des Meeres.

So, oder so ähnlich verlaufen die Tage an der Adria, wenn man nicht gerade auf die Idee kommt, in hektische Betriebsamkeit auszubrechen bzw. einen Ausflug in einen der nahen Vernügungsparks zu machen oder sich zum Sightseeing in die Altstadt von Rimini zu bewegen.

Just. Relax. and. Chill.

Loading
Sidebar

Wochenmarkt

Viserba Rimini

wann Montag
wo Via Baroni

War die Seite hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Change your preferences