Lido di Savio Ravenna

Ein einladender Urlaubsort mit weitläufigen Stränden und einem riesigen Mais-Labyrinth. Kinder, große wie kleine, sind da kaum mehr herauszubekommen.

Der Lido di Savio ist - nur einen Katzensprung von Milano Marittima entfernt - ein einladender Badeort an der Adria mit großem Strand, der bis zur Flussmündung des Bevano reicht. Sein herrliches Naturgebiet bis nach Savio, machen Lido di Classe neben dem Mirabilandia (dem großem Vergnügungspark in der Emilia Romagna) attraktiv.

Der Strand bietet dem Urlauber viele Sportanlagen, die Reitschule Le Siepi, den Wasserpark L'acquascivolo und viele Tennisplätze. Zudem eine Segelschule, Wasserski- und Leichtfluganlagen.

Wochenmarkt

Lido di Savio

wann Montag Nachmittag auf der Piazza Forlimpopili (nur im Sommer)
Loading
Sidebar

Ausflugsideen

am Lido di Savio

Wem nach etwas Betätigung ist, könnte an einem Besuch der Salinen von Cervia seine Freude haben. Hier wird traditionell in großen Becken Meersalz gewonnen.

Maislabyrinth

am Lido di Savio

Einen Nachmittag lang versuchen, aus dem größten Maisfeld-Labyrinth Europas herauszufinden: Dem Dedalo Labyrinth. Die Kinder lieben es.


War die Seite hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Change your preferences