Regata Storica Venedig

Am 1. Sonntag im September

Diese traditionsreiche Regatta sollte man keinesfalls versäumen. Ein großer, farbenprächtiger Umzug auf historischen Schiffstypen des 15. Jhs. erwartet Sie.
An der Spitze fährt der prächtige Bucintoro - das Staatsschiff der Serenissima - von dem aus der Doge einen kostbaren Ring ins Meer warf, als Zeichen der Vermählung Venedigs mit dem Meer.

Historisch belegt ist diese Ausfahrt aus dem Jahr 1489, als die Republik Caterina Cornaro feierlich empfing, die zugunsten ihrer Heimatstadt Venedig auf den Thron als Königin von Zypern verzichtet hatte.

Danach finden die eigentlichen, sportlichen Wettkämpfe statt. Auch wenn die Regata storica alljährlich wiederholt wird: Sie ist ein einmaliges Ereignis in einer einmaligen Stadt.

Mit ein wenig Phantasie, aber durchaus noch als Boote zu erkennen: Die Teilnehmer der Regata Storica von MDC LXXXVI, prachtvoll illustriert.

Information

Regata Storica Venedig

Veranstalter Ve.La. SpA
Adresse Isola Nova del Tronchetto, 21
30135 Venezia
Email info[at]veneziaunica.it
Homepage Regatastoricavenezia.it

Ablauf

Regata Storica

Das Regataprogramm folgt diesem Ablauf (Bsp. 2011):

  • 16.00 Historischer Festzug
  • 17.00 Wettrennen der Jugend (mit Pupparini, 2 Ruderern)
  • 17.20 Regatta der Damen (Mascareta, 2 Ruderinnen)
  • 17.50 Regatta der Caorline (6 Ruderer)
  • 18.20 Wettrennen der Gondeln (2 Ruderer)

Die Rennstrecke
Start bei den Giardini di Castello, dann durch das Bacino San Marco, Canal Grande, Rialto (gewendet wird auf Höhe der Banca d'Italia).
Zieleinlauf ist bei der Ca' Foscari.

Wo sind sie,

die guten Plätze?

Wer das Spektakel aus der ersten Reihe miterleben möchte, sollte einfach früh aufstehen. Oder einen guten Freund haben, der zufällig einen Palazzo am Canal Grande besitzt (und der einem vielleicht noch einen Gefallen schuldet).
Oder auf die elegante Art sich frühzeitig (d.h. gemessen in Wochen im Voraus) einen Tisch in einem Restaurant am Canal Grande reservieren, oder sich rechtzeitig an einem Hotel am Canal Grande einmieten.

Die Konkurrenz

rudert auch - aber auf der Brenta.

Die Riviera Fiorita ist die Antwort bzw. das Gegenfest der Brenta-Gemeinden auf die historische Regatta Venedigs. Jedes Jahr - echt sehenswert! /mehr


War die Seite hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Change your preferences